Teamerkompaktausbildung 4/4: Biwaktour

Beschreibung

Biwaktouring als gruppenpädagogisches Erfahrungsmedium in der Natur.
Ausgerüstet mit allem Notwendigen geht’s bei einer Biwaktour ab in die Natur. Ob beim Lagerbau, Feuermachen oder Kochen – es wird immer etwas zu tun, zu lernen und zu erleben geben. Für eine Gruppe kann diese Aktivität eine intensive Herausforderung darstellen, um an ihr als Gruppe zu wachsen, Handlungskompetenzen zu stärken und verbindende Momente des gemeinsamen Erlebens zu schaffen. Doch welche Szenarien der Durchführung gibt es, um eine Tour als gelungen zu bezeichnen? Wer organisiert die essenziellen Abläufe und welches Material wird für die Tour notwendig sein? Für die Gruppenleitung sind eine umfangreiche Prüfung, insbesondere der regionalen Gegebenheiten (z. B. Wege zu Land oder Routen für Kanutouren) sowie der Sicherheitsaspekte wichtig, bevor die Gruppe in die eigenverantwortliche Tourenplanung übergeht. Innerhalb des Projektes wird die Gruppe auf Biwaktour gehen und als Praxiserfahrung alle Abläufe hautnah selbst erleben.
Diese Fortbildung berechtigt zur Verlängerung der Jugendleiter_innencard (Juleica).

Veranstalter

Kategorien

Art:
JULEICA-Fortbildungskurs
Dauer:
Kompaktkurs
Schwerpunkt:
Standard
Thema:
Erlebnispädagogik, Gruppenpädagogik
Online-Kurs:
Nein

Datum / Termine

21.08.2020 - 23.08.2020
17:00 Uhr - 16:00 Uhr

Region

Dahme-Spreewald

Plätze

10 Plätze insgesamt

Alter

18 Jahre

Unterbringung

Zelte

Kosten

99,00 Euro

Anmeldeschluss

30.07.2020

Ausbildung nach Richtlinie in

Brandenburg

Juleica-Ausbildung anfragen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Veranstalter

Jugendbildungszentrum Blossin e. V.

Waldweg 10
15754 Heidesee

Telefon
033767 75552

Veranstaltungsort

Waldweg 10
15754 Heidesee

Telefon
03376775552
Website